direkt vom Hersteller
ohne künstlichen Mist
BIO Qualität
Versandkostenfrei ab 35,00€

Mit Grüntee zu Grünem Pesto

Rezeptbild 1
Rezeptbild 2
Rezeptbild 3
Das brauchst du:

Benötigt werden: Für 10 Portionen (ca. 80g)

5 TL Küstentee japan sencha
25 ML Olivenöl
1 Knoblauchzehe
20 g Pinienkerne
30 g Parmesan Käse
1 Prise Meersalz
zusätzlich ein Mörser/Mixer + Käsereibe
Zeit

20 Minuten

Schwierigkeitsgrad

u-gelbu-gelb u-grau

Verwendet haben wir
Das haben wir verwendet

Grünes Pesto selber machen - So geht's!

Du bist auf der Suche nach einer Pesto-Variante ohne künstliche Geschmacksverstärker und Zuckerzusätze? Dann haben wir hier ein tolles Teerezept für dich, mit dem du eine richtig leckere Alternative zaubert:

1. Unseren Grünen Tee Küstentee Japan Sencha 3 Minuten bei 80 Grad ziehen, anschließend abtropfen & 5 Minuten abkühlen lassen.

2. In der Zwischenzeit den Parmesan Käse mit der Käsereibe in feine Raspeln schneiden.

3. Nach der kurzen Abkühlzeit der Teeblätter, den Grüntee, Knoblauchzehe, Pinienkerne und Öl in den Mixer oder Mörser geben und zerkleinern.

4. Anschließend der zerkleinerten Masse den geriebenen Parmesan Käse unterrühren. Hierzu wieder den Mixer oder Mörser verwenden.

5. Am Ende mit einer Prise Salz abschmecken. Sollte das Tee Pesto zu fest sein, einfach mit einem Schuss öl verlängern.

6. Mit deinen Lieblingsnudeln servieren und genießen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.