direkt vom Hersteller
ohne künstlichen Mist
BIO Qualität
Versandkostenfrei ab 35,00€

Rooibos – der südafrikanische Wunderstrauch

  • vegan
  • bio
  • nix kuenstliches
  • zuckerfrei
  • vorsicht lecker

Es ist noch gar nicht so lange her, da war Rooibos in Deutschland und Europa kein Thema und kaum jemandem wirklich bekannt. Eigentlich erstaunlich, sind Tees auf Basis dieses südafrikanischen Strauches (wissenschaftlicher Name: Aspalathus linearis) doch heute kaum mehr aus Supermärkten und Teeläden wegzudenken. 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rückenwind - Orange-Zitrone Rooibos Tee Bio
Rückenwind - Orange-Zitrone Rooibos Tee Bio
Dose 90g • Refill 90g • ab 5,95 €
Ruhepol - Vanille Rooibos Tee Bio
Ruhepol - Vanille Rooibos Tee Bio
Dose 90g • Refill 90g • ab 5,95 €
Rotbusch - Rooibos Tee Bio
Rotbusch - Rooibos Tee Bio
Dose 100g • Refill 100g • ab 5,95 €
Grüner Rooibos - Rooibos Tee Bio
Grüner Rooibos - Rooibos Tee Bio
Dose 100g • Refill 100g • ab 5,95 €
Rooibostee Kategorie

Die Nutzung geht bei den indigenen Völkern der Zederberge nordöstlich von Kapstadt, aus denen der Roiboos stammt, weit zurück, nachgewiesen ist diese seit gut 300 Jahren. Der Name Roiboos stammt aus dem Afrikaans und wird im Deutschen auch manchmal eingedeutscht als Rotbusch-Tee vermarktet, auch wenn dies immer seltener wird. Auch heute noch wird Roiboos fast ausschließlich in seiner Heimat, den südafrikanischen Zederbergen, angebaut. Um die Blätter zu dem teeähnlichen Aufgussgetränk weiterzuverarbeiten, den wir als Roiboos Tee kennen, werden diese zuerst gepflückt und dann gequetscht und kleingehackt. Die gehackten Blätter werden aufgehäuft, wobei eine leichte Fermentation in Gang gesetzt wird. Durch diesen auch als Oxidation bezeichneten Prozess erhält Roiboos seine typisch rötlich-braune Färbung.
Anschließend werden die Blätter zum Trocknen ausgebreitet und sind dann genussfertig. Eine neue Entwicklung ist die beginnende Herstellung von so genanntem grünem Roiboos Tee, bei dem die Blätter besonders vorsichtig behandelt werden und eine Fermentation vermieden wird. Grüner Roiboos hat einen deutlich milderen Geschmack als die fermentierte Variante und beinhaltet mehr so genannte Polyphenole, denen gesundheitsfördernde Eigenschaften nachgesagt werden und die als Antioxidantien fungieren.

In Europa wird Roiboos Tee, der streng genommen eigentlich zu den Kräutertees gehört, nur selten pur angeboten, sondern wird meist durch Zugabe weiterer Zutaten aromatisiert. Wir bei Küstentee setzen dabei nicht nur bei den von uns als Produzenten ausgesuchten Roiboos Plantagen auf Nachhaltigkeit und Bio-Qualität, sondern setzen diesen auch nur natürliche Aromen in Bio-Qualität zu, so wie bei den getrockneten Orangen und Zitronen in unserem Bio-Roiboos Tee Rückenwind.

Zubereitung des Roiboos Tees

Da es sich bei Roiboos Tee streng genommen um Kräutertee und damit um ein teeähnliches Getränk handelt, ist auch die Zubereitung weitgehend dieselbe.

1

1 gehäufter Teelöffel pro Tasse (bei Wunsch nach stärkerem Geschmack mehr)

Zubereitung Teelöffel
2

mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen

3

für ca. 8 Minuten ziehen lassen, bei Grünem Roiboos Tee etwas weniger

Zubereitung Zeit
4

gerade mit getrockneten Früchten versetzter bzw. aromatisierter Roiboos Tee eignet sich auch gut als Eistee

Westkap
- Südafrika

Rooibostee Herkunft
Käutertee Herkunft

Wo kommen unser Rooibos her?

Unser Rooibos stammt aus Südafrika (Westkap) und wächst dort aufgrund der Bodenverhältnisse, fast schon automatisch. Jedoch wurde mittlerweile durch die vermehrte weltweite Nachfrage fast schon eine kleine Industrie aus diesem Naturprodukt. Aus diesem Grund setzen wir auch bei unserem Rooibos Tee auf Bioqualität. Nur so können wir sicherstellen, dass keine gentechnisch veränderten Pflanzen oder chemisch-synthetische Pflanzenschutzmitteln eingesetzt werden. Durch laufende Kontrollen, die nicht vorangekündigt werden, können so die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter dort gewährleistet werden und wir beruhigt auch diesen hochwertigsten Tees genießen.

Rooibostee Herstellung

Roiboos Von Ausgesuchten Plantagen

Da Roiboos sich inzwischen auch weltweit einer großen Beliebtheit erfreut, hat sich aus den ehemalig verstreuten Anpflanzungen im südafrikanischen Zedergebirge und Umgebung eine richtige kleine Industrie entwickelt. Damit einher gehen natürlich auch die typischen Probleme und so steht Roiboos ohne Bio-Zertifikat immer mal wieder im Rampenlicht für zu hohe Konzentrationen an Pflanzenschutzmitteln im Endprodukt.
Wir bei Küstentee legen höchsten Wert auf Nachhaltigkeit, Fair-Trade und zertifizierte Bio-Qualität bei allen unseren Produkten und da machen wir natürlich auch bei Roiboos keine Ausnahme. Unsere handverlesenen Produzenten aus der südafrikanischen Kap-Region werden regelmäßig ohne Vorankündigen auf die Einhaltung unserer Qualitätsstandards überprüft, um die höchste Qualität der Erzeugnisse für Euch sicherzustellen.

Rooibostee Anbau

Qualität und richtige Lagerung von Kräutertees

Die Qualität von Roiboos Tee ist ausschließlich von der Qualität der Blätter und der handwerklich gekonnten Weiterverarbeitung dieser zum fermentierten rötlich-braunen Roiboos Tee abhängig. Der Schnitt kann unterschiedlich sein, ist aber bei losem Roiboos Tee meist deutlich grober, als bei solchem, der in Teebeuteln Verwendung findet. Der Geschmack der fermentierten Blätter ist kräftiger und würziger als die neuere Variante des Grünen Roiboos Tees. Beide Sorten sollten möglichst Trocken und kühl sowie luftdicht gelagert werden, zum Beispiel in Teedosen, wie sie bei Küstentee als Verpackung zum Einsatz kommen.

Qualität und Lagerung in der Übersicht

Baum

Qualität vom Ausgangsprodukt der Produzenten abhängig

Wetter

kühl und trocken in einem luftdicht verschließbarem Gefäß lagern

Ernte

loser Roiboos Tee meist grober im Schnitt

Inhaltsstoffe und Wirkung

Roiboos Tee dem keine Koffeinhaltigen Pflanzen (Guarana, Kola, Mate) zugesetzt werden beinhaltet keinerlei anregende Inhaltsstoffe und wirkt wie andere Kräutertees somit eher beruhigend. Grüner Roiboos wie fermentierter klassischer Roiboos enthalten neben Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen auch Polyphenole. Diese wirken teils antioxidativ und vielen von diesen wird eine gesundheitsfördernde Wirkung zugeschrieben. Die Menge an Gerbstoffen ist im Vergleich zu echtem Tee gering und so hat Roiboos kaum bittere Noten. Teilweise wird Roiboos Tee auch als guter Vitamin-C Lieferant angesehen, die Untersuchungen hierzu sind aber bislang nicht aussagekräftig.

Rooibostee Wirkung & Inhalt

Inhaltsstoffe von Roiboos Tee

  • relativ hoher Eisengehalt
  • Kalium
  • Magnesium
  • Vitamine
  • Polyphenole, darunter auch Flavonoide
  • 99 ätherische Öle
  • Mangan
  • Natrium
  • Zink
  • Flour
  • Kalzium

Wenn die gesundheitsfördernde Wirkung von Roiboos auch bislang nicht so gut untersucht ist wie die z.B. von grünem Tee, der inzwischen als ein zuverlässiges Gesundheits-Food gilt, weist das Vorhandensein insbesondere der Flavonoide aber darauf hin, dass auch Roiboos eine positive antioxidative Wirkung hat. Daneben ist Roiboos ein guter Lieferant für verschiedene Mineralien und Spurenelemente. Vor allem ist Roiboos aber ein kalorienarmes Getränk, dass problemlos zu jeder Tages- und Nachtzeit konsumiert werden kann und sich durchaus auch bei heißen Temperaturen als Eistee genießen lässt.